Deutscher Vorlesetag 2019

Kinderbuchautor Rüdiger Bertram liest aus seinen Büchern

 

Am Deutschen Vorlesetag lesen wir seit einigen Jahren in besonderer Form vor.

In diesem Jahr haben wir einen richtigen Kinderbuchautoren in die Schule eingeladen: Herr Rüdiger Bertram aus Köln las spannend und lustig vor.

Für die 1. Und 2. Klassen hatte er sein Buch „Frieda Kratzbürste“ dabei, was allen Kindern gut gefiel. Eigentlich ist Frieda ja nur eine Puppe, aber sie kann reden und ist ganz schön frech….





Für die 4. Klassen las er aus „VOLL SUPER, HELDEN“ vor. In einem Hotel erholen sich alle Supermänner und Superfrauen von ihrem harten Job. Also müssen zwei Kinder die Welt retten…….







Die 3. Klassen hören gebannt zu, wie die Kinderbande „Stinktier & Co“ entsteht und was sie so machen. Eigentlich wünschte sich Zora ein cooles Haustier, aber es wurde ein echtes Stinktier….. Herr Bertram hatte sogar den passenden Gestank dabei – oder doch nicht???





 

Auch in den Stunden vor und nach der Lesung ging es in allen Klassen rund ums Vorlesen. Ein toller Tag für die ganze Schule!









Die Kleinen lesen den Grpßen vor und andersherum: Book-Buddy-Lesen bei den Eisbären Klasse 2b und den Erdmännchen Klasse 3b: